Flockenfutter

Flockenfutter

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu Dosier- und Futterschaufel aus hochwertigem Aluminium

Mit dieser Futterschaufel können Sie Tiernahrung ganz simpel dosieren und sorgen dafür, dass Ihre Hände immer frisch und sauber bleiben.´´

ab 2,99 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Versandgewicht: 101 g

Flockenfutter Premium Mix

Mit dem Flockenfutter Premium Mix,

haben wir unsere besten Flockensorten zu einem einzigartigen Produkt vereint.

ab 3,95 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Versandgewicht: 200 g

Haupt Flockenfutter 4-farbig

Unserer Haupt Flockenfutter 4-farbig

ist ein hochwertiges Alleinfutter für die meisten tropischen Zierfische.

ab 2,99 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versandgewicht: 160 g

Futter Kennlern-Paket

Mit unserem Futter Kennlern-Paket haben sie die Möglichkeit, sich selbst von der hohen Qualität und Akzeptanz unseres Futters zu überzeugen.

6,50 € *
Noch auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Versandgewicht: 100 g

Malawi Flockenfutter

Unser Malawi Flockenfutter

ist hochwertig und präzise auf die Bedürfnisse aller Buntbarsche aus dem Malawi- und Tanganjika-See abgestimmt.

ab 3,50 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Versandgewicht: 160 g

Spirulina Premium Flockenfutter

Unser Spirulina Premium Flockenfutter

enthält 30% Spirulina und eignet sich für Buntbarsche und alle pflanzenfressenden Fische.

ab 3,50 € *
Alter Preis 2,99 €
10 l = 35,00 €
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Versandgewicht: 160 g

Artemia Premium Flocken

Unsere "Artemia Premium Flocken" unterstützen die Vitalität, das Laichverhalten und das Wohlbefinden von Zierfischen.

ab 3,80 € *
10 l = 38,00 €
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Versandgewicht: 200 g

Krill Premium Flockenfutter

Unsere Krill Flocken sind ein Futtermittel für gesundes Wachstum, Vitalität und Farbenpracht ihrer Zierfische.

ab 3,50 € *
10 l = 35,00 €
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Versandgewicht: 160 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Flockenfutter

Flockenfutter

ist das meist verwendeste Fischfutter. Es stellt die Grundversorgung dar. Die Ausgangsfutterstoffe werden gemahlen und getrocknet. Dadurch entstehen die Flocken. Doch warum ist das Fischfutter so beliebt? Es ist in verschiedenen Varianten erhältlich, lässt sich einfach füttern und gut dosieren und ist meist recht lange haltbar. Nachfolgend erfahren Sie, für welche Tiere sich das Flockenfutter eignet und wie es gefüttert wird. 

Flockenfutter - der beliebte Klassiker

Flockenfutter wird in der Aquaristik als Standardfutter verwendet. Bei dieser speziellen Art des Trockenfutters handelt es sich um einen sehr dünnen Nahrungsteig, der über Walzen ausgerollt wird. Nach dem Trocknen und Abschaben zerfällt er in Flocken. Je nach Fischfutter-Sorte können in den Flocken bis zu 50 unterschiedliche Rohstoffe enthalten sein. Dazu gehören Vitamine, vor allem Vitamin C sowie die wichtigen Vitamine A und E, Fisch und Fischnebenprodukte, Hefen, Getreide, Rohprotein und Fette. Es gehört daher zu Recht zu den beliebtesten Futtersorten. Es ist auf die Bedürfnisse der Fische abgestimmt, enthält alle benötigten Stoffe und ist im Vergleich zu herkömmlichem Fischfutter länger haltbar. Crisps, eine neu entwickelte Flockenfutterform, beinhalten aufgrund der Herstellung bei niedrigen Temperaturen einen größeren Vitamingehalt. Bei der Auswahl sollten Sie daran denken, dass es unterschiedliche Sorten an Flockenfutter gibt, welche auf die Bedürfnisse der einzelnen Tiere individuell zugeschnitten sind. Die Inhaltsstoffe des Futters sollten, je nachdem, ob Sie pflanzen- oder fleischfressende Fische haben, darauf abgestimmt sein.  

Wie wird das Flockenfutter richtig gefüttert und dosiert?

Sie können das Fischfutter einfach in das Aquarium streuen. Sie sollten jedoch immer nur so viel füttern, wie die Fische innerhalb ein paar Minuten fressen. Die richtige Dosierung des Futters belastet sowohl die Fische als auch das Wasser am geringsten. Bei einer Überfütterung kann das Wasser durch nicht gefressene Futterreste getrübt und verschmutzt werden. Wenn das Flockenfutter richtig dosiert wird, wird das Wasser schön klar bleiben. Ein Vorteil des Futters ist das langsame Absinken, sodass es optimal für die Fische in allen Wasserzonen ist. Für eine ausgewogene Ernährung ist es ratsam, die Futtersorten ab und zu zu wechseln. Abwechslung erhöht die Lebensqualität. Sie können das Flockenfutter mit Frostfutter oder anderem Fischfutter in Abhängigkeit vom jeweiligen Besatz ergänzen, um eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung der Fische sicherzustellen. Dies kann einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung der Aquarientiere leisten. 

Fazit

Flockenfutter ist zum Füttern der meisten Fische geeignet, denn es schwimmt auf dem Wasser und sinkt nicht so schnell auf den Boden. Dieses Trockenfutter wird von einem Großteil der Zierfische akzeptiert. Sie können es in unterschiedlichen Zusammensetzungen kaufen. Die Fischnahrung enthält wichtige Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Wird das Fischfutter nicht überdosiert, bleibt das Wasser klar und Sie können Ihre Fische wunderbar bei ihrer Mahlzeit beobachten. Die Lagerung des Flockenfutters sollte dunkel, trocken und luftdicht erfolgen, damit die wertvollen Inhaltsstoffe möglichst lange erhalten bleiben.