Limnophila sessiliflora - Blütenstielloser Sumpffreund


Limnophila sessiliflora - Blütenstielloser Sumpffreund

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

3,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 50 g


Limnophila sessiliflora - Allgemeine Infos

Wasserpflanzen verschönern das Aquarium, bieten Fischen ideale Versteckmöglichkeiten und sorgen dafür, dass das Wasser länger frisch bleibt. Eine der beliebtesten Wasserpflanzen ist Limnophila sessiliflora (Blütenstielloser Sumpffreund). Die Pflanze überzeugt nicht nur durch ihr interessantes Äußeres, sondern auch durch ihre leichte Zucht und Pflege. Besonders schön für Fische: in den vielen Verzweigungen der feinen Blätter können sie sich hervorragend verstecken und beispielsweise auch laichen.

Die Pflanze Blütenstielloser Sumpfreund näher vorgestellt

Die Pflanze Blütenstielloser Sumpffreund stammt ursprünglich aus den tropischen Gebieten Asiens. Ihren natürlichen Lebensraum hat sie an den Ufern stehender oder sanft fließender Gewässer. Dort wächst und gedeiht sie und entwickelt mit der Zeit wunderschöne Blüten. Die Wasserpflanze ist einfach zu kultivieren, weshalb sie zu einer beliebten Pflanze für Aquarien wurde. Die Pflanze wächst ziemlich schnell, ein Wachstum von 15 bis 20 cm in der Woche ist keine Seltenheit. Dadurch ist es notwendig, die Triebspitzen von Limnophila sessiliflora in regelmäßigen Abständen zu kürzen. Die abgeschnittenen Spitzen lassen sich zur Vermehrung nutzen. Limnophila sessiflora kann gut durch das Schneiden der Seitentriebe oder auch über die Kopfstecklinge vermehrt werden. Dadurch ist es mit etwas Können möglich, das Aquarium mit einer einzigen Pflanze komplett zu kultivieren. In den USA wird Limnophila sessiliflora übrigens Asian Marshweed, auf deutsch: Asiatisches Sumpfkraut genannt. Dort stellt die Pflanze jedoch eher ein Wasserunkraut dar. Die robuste, sehr anpassungsfähige Pflanze kommt mit vielen Voraussetzungen hervorragend zurecht. Sie gedeiht bei Temperaturen zwischen 22 und 28 Grad und verträgt einen ph-Wert des Wassers von 5,5 bis 8. Geringeres Licht macht Limnophila sessiliflora nichts aus. Bessere Lichtverhältnisse sorgen dagegen für einen stärkeren Wuchs. Durch die gelegentliche Beigabe von Spurenelementen und Eisen kann sich die Pflanze Blütenloser Sumpffreund noch besser entwickeln. Erreicht die Pflanze die Wasseroberfläche, beginnt sie, viele Seitenarme zu bilden. Dann kann es sinnvoll sein, Limnophila sessiliflora zurückzuschneiden, da sie sonst schnell buschig werden kann. Wer viel Wert auf Blüten legt, muss etwas Geduld mitbringen. Blütenstielloser Sumpffreund bildet in Aquarien nur selten Blüten. Wenn die Pflanze jedoch blüht, weisen die Blüten eine schöne, zart lila gehaltene Farbe auf. Manchmal blüht Limnophila sessiliflora jedoch auch nicht. Dann sind es eher die feinen grünen Blätter, die für einen dekorativen Schmuck im Aquarium sorgen.

Blütenstielloser Sumpffreund / Limnophila sessiliflora - Verwendung im Aquarium

Dank ihrer Gabe, bei guten Bedingungen besonders schnell zu wachsen, ist Limnophila sessiliflora vor allem als Hintergrundbepflanzung ideal. Die fein gemaserten Blütenblätter geben einen wunderschönen Kontrast zu den anderen Wasserpflanzen ab. Blütenstielloser Sumpffreund (Limnophila sessiliflora) kann entlang des hinteren Aquarienrandes gepflanzt werden oder auch nur an einer Stelle, um so eine Pflanzengruppe zu bilden. Davor lassen sich dann kleinere Pflanzen setzen und das Ganze danach mit Kies auffüllen.

Die Wasserpflanze Blütenstielloser Sumpffreund als Topfpflanze kaufen

Limnophila sessiliflora ist eine auch für Anfänger ideale Wasserpflanze. Das ist auch der Grund dafür, dass die Pflanze, die in vielen Aquaristikgeschäften erhältlich ist, so beliebt ist. Die Limnophila-Art wird sogar in vielen Wasserpflanzengärtnereien gezogen und anschließend verkauft. Die Limnophila sessiliflora bietet als Topfpflanze gleich mehrere Vorteile. Zum einen erhalten sie weit mehr Pflanzen wie in einem kleinen Bund passen würden und zum anderen spielt hier auch die Qualität die entscheidene Rolle. Bei Pflanzen im Bund handelt es sich ähnlich wie bei Blumen um frische Schnittpflanzen ohne Wurzeln. Wogegen bei Bundpflanzen die Wurzeln erst nach gewisser Zeit neu gebildet werden müssen erhalten sie hier eine Limnophila sessiliflora im stark durchwurzelten Topf. Dadurch wachsen sie schneller an und haben weniger Eingewöhnungsschwierigkeiten.

Steckbrief Blütenstielloser Sumpffreund

  • Wissenschaftlicher Name: Limnophila sessiliflora
  • Herkunft: Asien
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Wachstum: schnell
  • Wuchshöhe: 50cm
  • Lichtbedarf: gering bis hoch
  • Wassertemperatur: 15-28°C
  • CO2: nicht erforderlich
  • Wasserhärte: weich bis hart
  • Verwendung: Mittegrund, Hintergrund, Laichpflanze
  • Vermehrung: Durch Kopfstecklinge und Seitentriebe

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 25 g
Versandgewicht: 50 g
Versandgewicht: 101 g
Versandgewicht: 25 g
Versandgewicht: 20 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Aquarienpflanzen, Aquariumpflanzen im Topf, Kaltwasserpflanzen, Mittelgrundpflanzen, Hintergrundpflanzen