Haarige Turmdeckelschnecke - Thiara cancellata


Neu

Haarige Turmdeckelschnecke - Thiara cancellata

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

1,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 100 g


Mögliche Versandmethode: Tierversand

Die Haarige Turmdeckelschnecke

Die Haarige Turmdeckelschnecke, auch Thiara cancellata oder Kurzform Haarige TDS genannt, kommt in ihrer asiatischen Heimat sowie auf den verschiedenen Inseln der Philippinen in Süß- und Brackwasser vor. Mittlerweile wird sie gern in vielen Aquarien eingesetzt. Sie ist mit ihrem Muster schön anzusehen. Auf dem gelblichen bis hellbraunen Gehäuse befinden sich haarähnliche Fortsätze. Die Haarige Turmdeckelschnecke kann im ausgewachsenen Zustand bis zu drei Zentimeter groß werden. Sie ist ziemlich anspruchslos und sehr robust.

Wie sieht die Haarige Turmdeckelschnecke aus?

Die Thiara cancellata aus Südostasien zählt zum Formenkreis der Thiaridae, wie es der Name bereits verrät. Das hell- bis rotbraune, lang gestreckte Gehäuse mit den kleinen Haaren ist etwas stärker gedrungen. Es läuft spitz zu und verfügt über feine spiralige Rillen, die farblich leicht abgesetzt sind. Der Begriff "Deckel" resultiert daraus, dass die Haarige TDS das Schneckengehäuse mit einem Deckel verschließen kann. Dadurch kann sie eine gewisse Zeit sogar am trockenen Land überleben. Die Haarige TDS hat lange Fortsätze, die sehr dünn sind und wie borstige lange Haare aussehen. Sie ist sehr dekorativ. Äußerlich sind die Männchen und Weibchen der Thiara cancellata nicht zu unterscheiden. Bei einer guten Haltung kann die Haarige TDS drei Zentimeter an Größe erreichen.

Haarige Turmdeckelschnecke - anspruchslos und nützlich im Aquarium

Die friedliche und ruhige Haarige TDS ist ziemlich anspruchslos und robust. Die dämmerungs- und nachtaktive Süßwasserschnecke wird in Aquarien sehr gern zur Beseitigung von Futterresten und abgestorbenen Pflanzenteilen eingesetzt. Diese Abfälle zersetzen sich somit nicht lange, sodass die Wasserqualität nicht beeinträchtigt wird. Auch braunes Herbstlaub und Algenbeläge frisst sie, geht aber auch gern an spezielles Schneckenfutter oder anderes Futter wie Flocken, Tabs, Spirulina-Tabletten, Kürbis oder Brennnessel. Die Haarige Turmdeckelschnecke fördert die Aktivierung des Bodengrundes, auf dem sie sich vorwiegend aufhält, indem die Schnecke ihn vorsichtig durchpflügt. Der Boden im Aquarium wird somit gelockert, wodurch Sie das Auftreten von Fäulnisstellen verhindern können. Mit ihren Ausscheidungsprodukten versorgt sie die Wasserpflanzen mit Nährstoffen und erbringt für das biologische System somit sehr positive Leistungen.

Haarige TDS im Aquarium halten - was sollten Sie beachten?

Die Haarige Turmdeckelschnecke stellt keine großartigen Ansprüche an die Einrichtung bzw. Haltung und Pflege. Das Wasser sollte mittelhart sein, die Wassertemperatur rund 22 bis 25 °C betragen, der PH-Wert neutral (7 bis 8,5) und der Bodengrund fein sein, denn sie hält sich tagsüber im Bodengrund auf und kann diesen somit leichter durchgraben. Sand oder Aquarienkies sind gut geeignet. Wenn Sie die Thiara cancellata zusammen mit anderen Mitbewohnern halten möchten, sollten diese friedlich sein. Die Haarige Turmdeckelschnecke können Sie gut mit kleineren Fischen, Schnecken oder Zwerggarnelen vergesellschaften. Von größeren Krebsarten, Kugelfischen und Süßwasserkrabben sollten Sie absehen, da diese sie als Beute ansehen könnten. Achten Sie zudem darauf, dass das Becken groß genug ist. Algenbewuchs ist vorteilhaft. Ruhiges Wasser erhöht das Wohlbefinden der Thiara cancellata, sodass der Filter nicht zu stark sein sollte. Stark strömende Bereiche meidet sie.

Fazit

Die Thiara cancellata ist in den vergangenen Jahren unter Aquarianern sehr beliebt geworden. Dies liegt nicht nur an ihrem dekorativen Aussehen, sondern auch daran, dass sie sehr nützlich ist, denn sie gräbt den Bodengrund des Aquariums nach Futterresten durch und lockert den Boden auf. Eine Vergesellschaftung ist im Becken mit friedlichen Mitbewohnern in der Regel problemlos möglich.

Steckbrief Haarige Turmdeckelschnecke:

  • Wissenschaftlicher Name: Thiara cancellata
  • Deutsche Namen: Hairy Snail, Haarige Turmdeckelschnecke, Haarige TDS, Gemeine Haarschnecke
  • Herkunft: Asien
  • Erreichbare Größe: bis zu 3cm
  • Wasserhärte: mittel bis hart
  • pH-Wert: 6-8
  • Wassertemperatur: 22-28°C
  • Futter: Algen, Spirulina, Futterreste, Blätter
  • Haltung: feiner Sand oder Kies, Becken kann bepflanzt werden, Diese werden NICHT angefressen
  • Zucht: Vermutlich ist die Zucht im Brackwasser möglich, bisher liegen uns noch keine Zuchtberichte vor.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 100 g
Versandgewicht: 50 g
Versandgewicht: 100 g
Versandgewicht: 100 g
Versandgewicht: 100 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Aquaristik Online Shop, Wirbellose Tiere, Aquarienschnecken