Skip to main content

+++ Wir lieben Aquaristik +++

Aquarium Deko – Aquarium Dekoration

Wir begrüßen dich zu unserem Informationsratgeber „Aquarium Deko – Aquarium Dekoration“. Möchte man ein Aquarium einrichten, so bekommt die Deko einen ganz besonderen Stellenwert. Sie formt das Aquarium zu einer gefälligen, visuellen Landschaft, die den Betrachter entzückt und ihre beruhigende Wirkung verströmt. Die Dekoration sollte die Imitation eines natürlichen Lebensraumes unterstützen. Doch wie sieht es mit der Inneneinrichtung zum Wohlfühlen für die Fische aus? Wie dekoriert man das Aquarium am besten? Es gibt eine Vielzahl an Aquarium Deko. Bei der Auswahl dieser Art Aquarium Zubehör sollte so jedoch einiges beachtet werden. Es geht einerseits um den optischen Blickfang im Aquarium, andererseits vor allem um das Wohl der Fische. Wir stellen einige Dekorationsarten vor, so dass Du auch in Deinem Aquarium am Ende eine einzigartige Aquariendeko haben wirst.

Das Wichtigste zu Beginn

Aquarium Deko kurz und knapp erklärt
  • Die Grundlage für die Dekoration bildet der Aquarium Bodengrund.
  • Passend zum Bodengrund werden Dekorationselemente, wie Steine, Aquarienpflanzen, Wurzeln und Muscheln, gewählt.
  • Eine Dekoration mit Löchern und Spalten bieten den Fischen Schutz und Abwechslung
  • Das Material der Deko muss an die Aquarium-Art angepasst sein. Je nach dem muss es für Süß- und/oder Meerwasseraquarien oder Riffaquarien geeignet sein.
  • Aquariendekorationspflanzen bringen Natürlichkeit in die Unterwasserlandschaft.
  • Beispiele für Aquarium Dekoration sind Deko Pflanzen, Steine, Treibholz, Wurzeln wie Mangrovenwurzelholz, Muscheln oder Seesterne, Brücken, versunkende Schiffe, Landmarks, Statuen und vieles mehr.
  • Sehr nützlich für die Gesundheit der Bewohner ist eine sauerstoffproduzierende Dekoration.

Aquarium Deko

Dennerle 5933 Nano Decor Crusta Tubes S3*
  • Wirkt sehr natürlich
  • Reduziert Stress durch Schutz und Rückzugsmöglichkeiten
  • Mit Bio-Filterfunktion: Poröse Spezialkeramik zur Ansiedlung von Filterbakterien
  • Wirkt sehr natürlich
  • Reduziert Stress durch Schutz und Rückzugsmöglichkeiten

Welche Deko soll es sein?

Schaue Dir einfach an, was Dich optisch anspricht und was Du mit einbauen kannst, damit sich Deine Fische verstecken können. Deine Kreativität und Deine eigenen Wünsche sind hier keine Grenzen mehr gesetzt. Einige attraktive Dekorationsmöglichkeiten zeigen wir Dir hier auf:

  • Für ein Naturaquarium gibt viele attraktive Steine, kleine Kieselsteine und große Felsen im Angebot. Holz und Steine und sogar einige Dekoartikel aus Ton lassen sich perfekt in das Aquarium einbauen. Du solltest bei der Dekorationsauswahl darauf achten, dass die Materialien für die Fische nicht schädlich sind. Steine dürfen niemals spitz und scharf sein. Dann könnten sie den Fischen Schaden zufügen.
  • Lochgestein ist mittlerweile sehr beliebt und besonders für Barsche als Versteckmöglichkeit gut geeignet. Lochgesteine haben bizarre Formen. Das helle kalkhaltige Gestein wird auch gern im Meerwasseraquarium als beliebter Dekoartikel genommen. Dennoch ist dieses Lochgestein umstritten. Mit seinem Abbau werden Riffe angegriffen und beschädigt. Der Abbau ist ökologisch nicht nachhaltig. Dekosteine können unbehandelt sein oder auch sandgestahlt.
  • Lavastein, dieser Stein kann als Alternative zum ökologisch umstrittenen Lochgestein eingesetzt werden.
  • Ein Drachenstein ist ein optischer Blickfang als Aquarium Dekoration. Es handelt sich um einen asiatischen Stein. Seine Oberfläche erinnert an einen Drachen, genauer an eine Drachenhaut. Sie ist schuppig und grünlicher Oberfläche für felsige Aufbauten.
  • Eine Aquarium Wurzel und andere Naturelemente bieten den Fischen Abwechslung und verzaubern das Aquarium in eine natürliche und interessante Unterwasserwelt. Natürliches Treibholz ist eine sehr beliebte Ergänzung für viele Becken. Es ist günstig und bietet zudem einigen Fischen ein gutes Versteck.
  • Höhlen können dem Aquarium ein spannendes und natürliches Aussehen verleihen.
  • Ebenso können dies versunkene Schiffe als Deko leisten. Diese Deko rundet das maritime Thema einer Unterwasserwelt ab.
  • Eine zauberhafte Fasznination in der Unterwasserwelt bieten antike Ruinen. Längst verlassene, im Meer versunkende Städte sind ein Anblick zum Träumen. Abenteuer Fantasien über ein versunkendes Atlantis oder märchenhafte Träume von Seejungfrauen können den Betrachter aus der Hier-und-Jetzt-Welt in die Fantasiewelt bringen.
  • In die gleiche Stilrichtung gehen Statuen von Menschen oder Tieren.
  • Sogar die Rückwand vom Aquarium kannst Du selbst gestalten und optisch anpassen. Im Fachhandel gibt es eine Reihe an Rückwänden, die optisch einen echten Hingucker bieten.

Bestseller Aquarium Deko

Für Dich einmal die Aquarium Dekoration Bestseller im Überblick aufgelistetVielleicht erleichtert es Dir die Auswahl. Hin und wieder werden jedoch Produkte zum Begriff Aquarium Dekoration ausgegeben, deshalb schaue noch einmal genau und prüfe, ob es sich um Aquarium Dekoration handelt.

Fischiger Tipp 1
NCOALE Aquarium Deko, 2 Stück Schwimmende Taucher Aquarium Dekoration Harz Aquarium Zubehoer Landschaftszubehör, für...*
  • 🐟【Premium Material】 Die Aquarium Dekoration sind aus stabilem Harzmaterial hergestellt und...
  • 🐟【Aquarium Taucher】 Aquarium Taucher Ornament ist niedlich und einzigartig, mit feiner...
  • 🐟【Schwimmvorrichtung】Dieses aquarium zubehoer ist mit einer schwimmenden Kugel ausgestattet,...
  • 🐟【Packungsinhalt】Sie erhalten 2pcs niedliche kleine Taucher Aquarium Dekorationen, 2pcs...
  • 🐟【Weite Anwendung】Die Taucherdekoration ist für die meisten Aquarienlandschaften geeignet...
Fischiger Tipp 2
PIQIUQIU 2 Stück Aquarium Deko Höhle Aquarium, Zubehör für Aquarium,Aquarium Dekoration*
  • Betta-Versteckdeko: Aquarienberg Das Aquarium bietet Fischen einen Ort, an dem sie sich verstecken...
  • Aquarium-Landschaftsdekoration: kreatives und elegantes Stildesign, stilvoll und exquisit, ein gutes...
  • Felsenhöhle im Aquarium: das wunderbare Vergnügen, die Fische frei schwimmen zu lassen. Das Dekor...
  • Aquariensteingarten: Dieses Harzhandwerk wird dazu beitragen, Ihrer Aquarienlandschaft ein...
  • Stein mit Blick auf die Berge: Das Aquarium dient als Aquarium, Teich- und Aquariendekoration. Das...
Fischiger Tipp 3
MaoNativey Aquarium Harz Höhle, Aquarium Fisch Garnelen Versteck Aquarium Baumstamm Höhle Harz Deko für Kleine...*
  • 【Materialsicherheit】Aquarienbaum-Dekoration ist aus sicherem, hochwertigem Harz hergestellt....
  • 【Tree Hole Design】Es gibt viele Löcher auf dem Harz Baum Treibholz Fisch Tank Dekor, bietet...
  • 【Beautiful Flocking】Es gibt Beflockung auf der Dekoration, die sehr realistisch ist. Es sieht...
  • 【Package Includes】Sie erhalten 1 Stück Harz Aquarium Baum Dekoration,Aquarium Ornament ist etwa...
  • 【Weit anwendbar】Die Dekoration kann als Geschenk für Freunde sein, die ein Aquarium haben, vor...
Fischiger Tipp 4
QUOZUO Aquarium künstliche Pflanzen Dekoration, 9 Stück Grün Aquarium Kunststoffpflanzen mit Harz Höhle Fisch Tank...*
  • Dieses Set würde für 5 zu 15 Gallonen und bis Aquarium schön.
  • Paket beinhaltet: 1 Stück Höhle Aquarium Verzierung und 8 Stück Aquarium künstliche Pflanzen...
  • Ungiftige Kunststoffe Materialien sind korrosionsbeständig, verblassen und verfaulen nicht,...
  • Die baumförmige Pflanze aus Kunststoff kann nicht nur Ihr Aquarium verschönern, sondern auch dem...
  • Aquarium höhle kann dazu beitragen, eine natürlichere wasserumgebung zu schaffen, und eignet sich...
Aquarium Deko zu Halloween

Aquarium Deko zu Halloween

Was ist bei der Aquarium Deko zu beachten?

1. Die Größe des Aquariums?

Ein kleines Aquarium kann weniger Deko aufnehmen als ein großes Fischbecken. Das versteht sich von selbst.

Damit gilt: weniger ist mehr.

Das Motto kommt der Ästhetik des Aquariums und dem Lebensraum der Fische entgegen. Letzterer wird durch zu viel Deko stark eingeschränkt.

Das Aquariumbecken sollte in drei Zonen eingeteilt werden:

  • Oben,
  • Mitte und
  • Unten.

Da verschiedene Fischarten verschiedene Zonen bevorzugen, muss in jeder dieser Zone genug Platz vorhanden sein.

Wer unbedingt viel Deko in seinem Aquarium möchte, sollte dies schon beim Aquarium Kauf und bei der Fischauswahl beachten.

2. Keine scharfen Kanten

Unpassende Deko kann das Verletzungsrisiko für die Fische steigern. Die Deko sollte immer für ein Aquarium hergestellt worden sein. Die Hersteller haben Erfahrungen und produzieren ihre Produkte ohne scharfe Kanten oder Spitzen, die die Aquarienbewohner verletzten könnten.

3. Nichts aus der freien Natur verwenden

Das Ökosystem in einem Aquarium befindet sich in einem Gleichgewicht. Dieses kann sehr schnell durch verschiedene Bakterienarten gestört werden. Ungewollten Bakterien können über Elemente aus der Natur eingeschleust werden. Um das empfindliche Gleichgewicht im Becken nicht zu stören, darf niemals Deko aus der Freien Natur einfach so ins Aquarium gegeben werden.

4. Plastik mit Schadstoffen

Irgendwelche Kunststoffdeko verbietet sich für das Aquarium. Diese kann Schadstoffe enthalten, die ins Wasser übergehen und die Sicherheit der Fische gefährden.

5. Test im separaten Wasser

Um ganz sicher zu gehen, dass die neue Deko sich nicht negativ auf das Wasser auswirkt, kann sie einige Tage in Quarantäne Wasser getestet werden. Dies wird dann auf unerwünschten Veränderungen der Parameter geprüft. Durch die Quarantäne wird zudem verhindert, dass schädliche Mikroben und Parasiten ins Aquariumbecken dringen.

6. Abkochen

Abkochen wird vor allem für Treibholz und Wurzeln empfohlen. Gleichzeitig schützt das Abkochen davor, dass Gerbstoffe des Holzes ins Aquarium gelangen und dort das Wasser verfärben. Tannine sind nicht schädlich, doch die Verfärbungen des Beckenwassers sind nicht jedermans Sache.

Sollte man ständig die Deko im Aquarium wechseln?

Im Zuge des Internets, wo viele ihre Aquarien posten, bekommt man als Aquarienbesitzer immer neue Anregungen für neue Aquarium Dekoration. Hier kann man sich inspirieren lassen, sollte aber immer an das Wohl der Fische denken. Sie müssen sich wohlfühlen und sollten auch stressarm gehalten werden. Weniger Umdekorieren kann hier auch mehr sein, ein mehr für das Wohlbefinden der Fische.

Tipp:

  1. Wenn das Aquarium mit der Rückseite an einer Wand steht, bekommt man einen schönen Effekt für die Optik, wenn man an dieser ein Stück Aquarium-Fototapete klebt. Sie bildet dann einen natürlichen Aquarienhintergrund.
  2. Treibholz versinkt oft nur schwer. Dies geschieht erst, wenn es ein bestimmtes Alter hat. Um den Prodzess zu beschleunigen, können Löcher hineingebohrt werden.

Video Aquarium Deko – Drachenstein


Ähnliche Beiträge